• Reisebericht - Costa Rica 2013

Costa Rica

Natur pur zwischen Atlantik und Pazifik

Termin für Reisevortrag anfragen

Costa Rica – Natur pur zwischen Atlantik und Pazifik

Pura Vita, pura natura

Reisebeschreibung

Costa Rica ist ein Naturparadies, gelegen auf der Landbrücke zwischen Nord- und Südamerika. Obwohl das Land nur ein Prozent der Landmasse der Erde einnimmt, beherbergt es mehr als sieben Prozent des pflanzlichen und tierischen Lebens auf der Erde. Diesem Reichtum folgen wir auf unserer Reiseroute beginnend im Orosi-Tal, über den Vulkan Irazu und die Nationalparks Manuel Antonio, Santa Elena, Tortuguero und Cahuita. Wir durchstreifen verschiedene Arten von Nebel- und Regenwäldern, suchen nach dem Quetzal und bestaunen die Küsten zweier Weltmeere. Ländliche Idylle und Abgeschiedenheit aber auch die pulsierende Hauptstadt San Josè halten zahlreiche Begegnungen mit den „Ticos“, wie man die Einheimischen nennt, bereit. Schon während der Reise fällt es nicht schwer sich das costa-ricanische Motto „Pura Vida – das pure Leben“, ein Ausdruck der Lebensfreude, zu eigen zu machen.

Informationen

Reisezeitraum: 24.03. – 07.04.2013

Reiseerlebnisse eines Biologen Teil 7

Optionen

Reisevortrag anfragen

Gern können Sie für diesen Reisevortrag einen Termin anfragen

Vielen Dank für Ihre Interesse an meinem Reisebeschreibungen.

Informationsblatt downloaden

Weitere Reiseberichte