Ihr Partner für Umweltplanung, Restaurationsökologie, Biomonitoring und Naturschutz
BIOS - Büro für Umweltgutachten
BIOS
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
BIOS
BIOS-Büro für Umweltgutachten wurde im Jahr 2000 von
PD Dr.-Ing. habil. Hartmut Sänger (Dipl.-Biol.) gegründet.

Wirtschaftsnahe Forschungs- und Projektarbeiten in verschiedenen
Unternehmen Thüringens und Sachsens seit 1985 lieferten die Grundlage.

Der Name "BIOS" leitet sich aus den Geschäftsfeldern Biomonitoring,
Ingenieurbiologische Verfahren, Oekologische Gutachten und Planungen
sowie Studien im Natur- und Artenschutz ab.
BIOS-Büro für Umweltgutachten bietet Ihnen als Hauptgeschäftsfeld ökologische und naturschutzfachliche Gutachten und Planungen an. Dabei bildet die Restaurationsökologie (Rekultivierung und Begrünung von Extremstandorten) einen zentralen Bestandteil.

Die Revitalisierung von Extremstandorten, wie sie beispielsweise im Bereich von Bergbaufolgelandschaften, Kommunal- und Industriedeponien oder anthropogen stark beeinflussten Rohböden gefordert wird, erfolgt durch BIOS-Büro für Umweltgutachten auch unter Nutzung der ohnehin in der Natur ablaufenden natürlichen Prozesse (Sukzession), was Ihnen als Kunde Zeit und Kosten spart.

Das Know-how für die Lösungen ihrer Probleme basiert auf praktischen Erfahrungen, die seit 1985 bei der Bearbeitung einer Vielzahl von Projekten gesammelt wurden. Weiterhin bringt BIOS-Büro für Umweltgutachten die Erfahrungen und das aktuelle Fachwissen verschiedener Vereine, Gesellschaften und Arbeitsgruppen, in denen Mitgliedschaften bestehen, in die Bearbeitung der laufenden Projekte ein.
BIOS-Büro für Umweltgutachten
pflegt Mitgliedschaften in Vereinen, Gesellschaften und Arbeitsgruppen: